SPD Kreisverband Zollernalb

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage,

Alexander Maute, Kreisvorsitzender

schön, dass Sie uns besuchen! Wir sind der SPD-Kreisverband im Zollernalbkreis - eine Untergliederung der SPD in Baden-Württemberg und der SPD auf Bundesebene. Wir organisieren die SPD-Politik auf Kreisebene – gemeinsam mit den SPD-Ortsvereinen, den zahlreichen Mandats- und Amtsträgern und all jenen Menschen, die sich in der SPD zusammen gefunden haben, um ihre gesellschaftlichen Überzeugungen in politischen Erfolg umzusetzen.

Viele Menschen im Zollernalbkreis vertrauen auf uns Sozialdemokraten. Sie verlassen sich darauf, dass wir vor Ort für sie einstehen und uns für ihre Belange stark machen. Wir wollen diese Menschen niemals aus dem Blick verlieren – ich zumindest fühle mich ihnen verpflichtet. Nehmen wir uns hierbei nicht wichtiger als wir sind, aber vergessen wir auch nicht, welches politische Gewicht die SPD im Zollernalbkreis hat. Wir sind die treibende politische Kraft. Wir gestalten in unseren Städten und Gemeinden maßgeblich das gesellschaftliche und politische Miteinander.

Für die Menschen und die Region machen wir Genossen uns immer wieder stark – jeden Tag aufs Neue. Auf den folgenden Seiten können Sie sich darüber ein Bild machen!

Ihr
Alexander Maute
Kreisvorsitzender

 

Veröffentlicht in Allgemein
am 06.12.2017

Leni Breymaier MdB bei der Jahreshauptversammlung der SPD Zollernalb

SPD-Landesvorsitzende besucht Jahreshauptversammlung beim SPD-Kreisverband Zollernalb

Die aktuellen Ereignisse rund um die Regierungsfindung in Berlin beschäftigten auch die Genossen auf der Jahreshauptversammlung des SPD-Kreisverbands Zollernalb. Leni Breymaier, die SPD-Landesvorsitzende und der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Rosemann aus Tübingen stellten sich der Diskussion mit der Basis. Eine Rückschau auf das zurückliegende Arbeitsjahr unternahm zuvor der SPD-Kreisvorsitzende Alexander Maute. Im Mittelpunkt seines Berichts stand der Bundestagswahlkampf vor Ort. Sein Fazit: „Wir haben einen verdammt guten Wahlkampf gemacht“.

Veröffentlicht in Allgemein
am 25.11.2017

SPD im Zollernalbkreis

SPD Zollernalb begrüßt Gesprächsbereitschaft der Bundespartei

Einstimmig hat sich der Vorstand des SPD-Kreisverbands Zollernalb auf seiner Sitzung am Donnerstag gegen Neuwahlen des Bundestags ausgesprochen. „Bevor unsere Partei diesen Weg einschlägt, gilt es alle anderen Möglichkeiten zu prüfen, auch wenn deren spätere Umsetzung der SPD großes Unbehagen bereiten würde“, so der SPD-Kreisvorsitzende Alexander Maute. Gemeint ist damit die Tolerierung einer Minderheitsregierung oder gar die Bildung einer neuerlichen Großen Koalition.

Abgeordnete

Martin Rosemann - Kandidat für Tübingen-Hechingen

 

Eintreten


Eintreten in die SPD