SPD Kreisverband Zollernalb

 

SPD im Zollernalbkreis freut sich über Erfolge bei der Bundestagswahl

Veröffentlicht in Allgemein

Martin Rosemann MdB und Robin Mesarosch MdB

Strahlende Gesichter bei den Genossinnen und Genossen im SPD-Kreisverband Zollernalb und ein unvergesslicher Wahlabend voller Glücksgefühle: Mit Martin Rosemann (Wahlkreis Tübingen-Hechingen) und Robin Mesarosch (Wahlkreis Zollernalb-Sigmaringen) werden nach der Bundestagswahl vom 26. September 2021 künftig zwei SPD-Politiker aus der Region den Interessen des Zollernalbkreises im Bund Gehör verschaffen. „Das sind nicht nur für die SPD im Zollernalbkreis Tage großer Freude, sondern vor allem auch für die Bevölkerung vor Ort, die sich darauf verlassen kann, dass ihre Anliegen in Berlin fortan engagiert und kompetent vertreten werden“ so der SPD-Kreisvorsitzende Alexander Maute.

Dass auch der SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und das Vertrauen, dass ihm die Wählerinnen und Wähler Land auf Land ab entgegenbringen, mit ein Grund für den Wahlerfolg der SPD im Zollernalbkreis ist, verkennen die Genossinnen und Genossen nicht: „Martin Rosemann und Robin Mesarosch haben die Gunst der Stunde genutzt und inmitten eine guten Grundstimmung für die SPD einen überaus engagierten Wahlkampf geführt. Der Rückenwind aus Berlin hat sicherlich zum Erfolg beigetragen“, so Mautes Einschätzung. Dass sich viele Wählerinnen und Wähler eine starke SPD auf Bundesebene wünschen, ließ sich im Wahlkampf, aus einer Vielzahl von Gesprächen, frühzeitig heraushören. Dank ihrer guten Listenplätze und der erfreulichen Umfrageergebnisse der zurückliegenden Wochen, schien es zunehmend wahrscheinlich, dass beide SPD-Mandate für den Zollernalbkreis geholt werden können: „Dieser Umstand hat unsere beiden Kandidaten und auch die Genossinnen und Genossen in unseren Ortsvereinen zusätzlich motiviert“, weiß der SPD-Kreisvorsitzende. Letztlich gilt der Dank der SPD im Zollernalbkreis für diese Wahlerfolge den Wählerinnen und Wählern aber auch allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, die sich für die SPD beim Plakatieren, dem Verteilen von Flyern, der Betreuung der Infostände oder bei Haustürbesuchen eingebracht haben. Mit großer Spannung werden die Genossinnen und Genossen vor Ort die Sondierungen in Berlin verfolgen – im engen Austausch mit ihren beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Rosemann und Robin Mesarosch. Für die SPD im Zollernalbkreis steht fest: Olaf Scholz und die SPD haben die Bundestagswahl gewonnen und sind stärkste Partei. Daraus lässt sich ein Regierungsauftrag ableiten und nun muss es darum gehen, zügig eine Ampelkoalition mit Grünen und FDP zu schmieden.

 

Kandidaten zur Bundestagswahl 2021

Robin Mesarosch | Bundestagskandidat im Wahlkreis 295 Zollernalb-Sigmaringen für die SPD | Balingen, Albstadt, Meßstetten, Haigerloch, Schömberg, Sigmaringen, Bad Saulgau

 

Eintreten

Eintreten in die SPD