SPD Kreisverband Zollernalb

 

SPD Zollernalb startet Bürgerdialog in Balingen

Veröffentlicht in Allgemein

„Leben in Baden-Württemberg – was ist Ihnen wichtig?“: Durch diese Frage möchte der SPD-Kreisverband Zollernalb mit den Bürgern in der Region in einen Dialog und Austausch treten. Gefragt sind Anregungen und Wünsche aber auch Kritik und Änderungsvorschläge an die Politik der SPD in Baden-Württemberg. Aus den Rückmeldungen soll im Herbst 2015 das SPD-Regierungsprogramm für die Landtagswahl 2016 entstehen.

Mit einem Diskussions- und Informationsstand auf dem Marktplatz Balingen, haben die Bürger die Möglichkeit erhalten, auf den eigens vorbereiteten Dialogkarten, ihre schriftlichen Anmerkungen abzugeben. Zudem bestand für die Bürger die Möglichkeit, das Gespräch mit den Genossen vor Ort zu suchen und sich über aktuelle politische Themen auszutauschen. „Dieser erster Bürgerdialog in Balingen war ein schöner Erfolg“, so der Juso-Kreisvorsitzende Sanel Dacic vom Ortsverein Balingen. Gemeinsam mit Genossen aus den Ortsvereinen Albstadt und Bisingen habe man zahlreiche Dialogkarten verteilt und hoffe nun, dass diese ausgefüllt den Weg in die SPD-Zentrale nach Berlin finden.

Die Dialog-Tour geht in den nächsten Wochen in Albstadt und Hechingen weiter: „Auch hierbei hoffen wir auf eine gute Bürgerbeteiligung und informative Rückmeldungen aus der Bevölkerung“, hofft der SPD-Kreisvorsitzende Alexander Maute.

 

Kandidat:innen zur Landtagswahl 2021

Annegret Lang | Landtagskandidatin im Wahlkreis 63 Balingen für die SPD | Balingen, Albstadt, Bisingen, Grosselfingen, Meßstetten, Haigerloch, Schömberg

 

Abgeordnete

Martin Rosemann MdB (Tübingen-Hechingen)

 

Eintreten

Eintreten in die SPD