SPD Kreisverband Zollernalb

 

Viele lebhafte Gespräche mit Annegret Lang und Hans-Martin Haller in Tailfingen

Veröffentlicht in Allgemein

SPD-Landtagskandidatin Annegret Lang und Hans-Martin Haller, ehemaliger Albstädter Oberbürgermeister, im Gespräch.

Zum Dialog hatte die SPD-Landtagskandidatin für den Wahlkreis 63 Balingen, Annegret Lang, nach Tailfingen am Markt eingeladen und viele Besucherinnen und Besucher kamen.

Unterstützt wurde sie an diesem Donnerstag vom ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Albstadt und Ex-SPD-Landtagsabgeordneten Hans-Martin Haller. Die Gespräche drehten sich schwerpunktmäßig um die Organisation Pflege in der Zukunft und um den Umgang der Politiker mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Annegret Lang und Hans-Martin Haller konnten viele eingehende und persönliche Debatten führen sowie Meinungen und Standpunkte austauschen. Etliche Besucherinnen und Besucher hatten sie ganz dezidiert in der Zeitung über Standort und Zeitpunkt informiert, um die Möglichkeit der Begegnung zu nutzen. Viele Passanten nahmen auch die Gelegenheit wahr, sich aus den Flyern, die sie sich am Info-Stand abholten, über die Ziele der SPD in Baden-Württemberg zu informieren.

 

Kandidat:innen zur Landtagswahl 2021

Annegret Lang | Landtagskandidatin im Wahlkreis 63 Balingen für die SPD | Balingen, Albstadt, Bisingen, Grosselfingen, Meßstetten, Haigerloch, Schömberg

 

Abgeordnete

Martin Rosemann MdB (Tübingen-Hechingen)

 

Eintreten

Eintreten in die SPD