SPD Kreisverband Zollernalb

 

Im OV Haigerloch endet eine politische Ära - Manuel Schmoll neuer Vorsitzender

Veröffentlicht in Pressemitteilungen


neuer Ortsvereinsvorsitzender in Haigerloch Manuel Schmoll

Der SPD-Ortsverein Haigerloch hat einen neuen Vorsitzenden: einstimmig wurde Manuel Schmoll auf der Jahreshauptversammlung vom 21. September gewählt. Mit der Wahl Schmolls endete zugleich das über dreißigjährige Wirken von Hans-Jörg Kern an der Spitze der SPD in Haigerloch. Daher ließ es sich Kern auch nicht nehmen, seinen Rechenschaftsbereicht als Rückblick auf seine Arbeit der zurückliegende Jahrzehnte zu begreifen und den anwesenden Mitgliedern einen interessanten Einblick über die geleistete Arbeit zu verschaffen.

Nach den Wahlen des neuen Vorstandes bedankte sich Hans-Martin Haller MdL bei Hans-Jörg Kern für dessen engagierte und verlässliche Arbeit. Als Landtagsabgeordneter hätte er sich stets auf Kern verlassen können; zudem habe man gut und vertraulich zusammen gearbeitet. Für seinen weiteren Lebensweg - auch ohne Amt und Funktion - wünschte er Kern alles erdenklich Gute.

Auch Alexander Maute, Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Zollernalb, bedankte sich bei Hans-Jörg Kern für dessen Einsatz für die Partei und sein langjähriges kommunalpolitisches Wirken in Haigerloch. An Manuel Schmoll richtete er Worte der Hochachtung, ob der übernommenen Aufgabe in einem politisch schwierigen Umfeld in Haigerloch. Er versicherte Schmoll seine volle Unterstützung – auch seitens des SPD-Kreisverbands.

Maute erinnerte daran, dass die Übernahme einer solchen Aufgabe im Ehrenamt kein Selbstzweck sei: Man tue all dies, das wisse er aus eigener Erfahrung, um für die Menschen vor Ort etwas Gutes zu bewirken und ist sich sicher „ dass es auch dir gelingen wird, für die Menschen in Haigerloch etwas Gutes zu bewirken.“. Diese Herausforderung sei nicht einfach umzusetzen, es werde sicher mühsam werden, einen Neuanfang zu organisieren und mit Leben zu füllen. Kreativität und Leidenschaft hierzu dabei gefragt, so Maute, aber auch die Bereitschaft standhaft und nachhaltig für seine Ideen zu kämpfen. „Ich habe keinen Zweifel, dass du diese Eigenschaften mitbringst und die Aufgaben erfolgreich umzusetzen vermagst.“

Schritt für Schritt soll nun der Neuanfang erfolgen. Hierzu bringt Schmoll bereits interessante Ideen und spannende Vorschläge mit. Wichtig sei es zunächst aber, weitere Unterstützer für die politische Arbeit vor Ort zu gewinnen. Auch dafür will sich Schmoll stark machen.

 

Kandidat:innen zur Landtagswahl 2021

Annegret Lang | Landtagskandidatin im Wahlkreis 63 Balingen für die SPD | Balingen, Albstadt, Bisingen, Grosselfingen, Meßstetten, Haigerloch, Schömberg

 

Abgeordnete

Martin Rosemann MdB (Tübingen-Hechingen)

 

Eintreten

Eintreten in die SPD