SPD Kreisverband Zollernalb

 

SPD Zollernalb lässt sich mobilisieren

Veröffentlicht in Allgemein

Zahlreich waren die Mitglieder des SPD-Kreisverbands Zollernalb auf der Wahlkampf- und Mobilisierungskonferenz am 27. April im Kultur- und Kongresszentrum FILharmonie in Filderstadt vertreten.

Aus den Ortsvereinen in Balingen, Bisingen, Meßstetten und Haigerloch waren Genossinnen und Genossen angereist, um unter anderem auch die Rede des SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück zu hören. Vormittags und auch am Nachmittag wurden für die Teilnehmer Workshops rund um das Thema Bundestagswahlkampf 2013 angeboten – auch daran nahmen die Genossinnen und Genossen aus dem Zollernalbkreis interessiert teil.

Natürlich waren auch die SPD-Bundestagskandidaten unseres Kreisverbands, Stella Kirgiane-Efremidis für den WK 295 und Martin Rosemann für den WK 290, vor Ort und freuten sich sehr über die rege Teilnahme ihrer Wahlkreise an dieser Veranstaltung. Im Anschluss an die Konferenz fand noch eine Sitzung der Wahlkampfleiter statt, an der Alexander Maute (für den WK 295) teilnahm und aus der er interessante Neuigkeiten mit in den Wahlkreis brachte.

Somit war es für alle ein gelungener und erfolgreicher Tag - zwar regnerisch und kalt aber dafür brachten die Genossinnen und Genossen wenn schon keine Sonne aus Filderstadt, so doch viel Motivation und eine gute Stimmung für den anstehenden Wahlkampf mit in die Ortsvereine.

 

Abgeordnete

Robin Mesarosch | Bundestagskandidat im Wahlkreis 295 Zollernalb-Sigmaringen für die SPD | Balingen, Albstadt, Meßstetten, Haigerloch, Schömberg, Sigmaringen, Bad Saulgau

 

Eintreten

Eintreten in die SPD